Anzeige
Promiflash Logo
Sexueller Übergriff? Klage gegen Jamie Foxx eingereichtGetty ImagesZur Bildergalerie

Sexueller Übergriff? Klage gegen Jamie Foxx eingereicht

23. Nov. 2023, 6:30 - Florentine Naumann

Er wird mit schweren Anschuldigungen konfrontiert. Hinter Jamie Foxx (55) liegen turbulente Monate: Im April musste der Schauspieler ins Krankenhaus eingeliefert werden, da er während eines Filmdrehs zusammengebrochen war. Angeblich soll er einen Schlaganfall gehabt haben. Inzwischen befindet sich der Komiker auf dem Weg der Besserung. Doch nun macht der US-Amerikaner mit ganz anderen Schlagzeilen von sich reden: Jamie wird des sexuellen Übergriffs beschuldigt.

Wie aus einer Klageschrift, die TMZ vorliegt, hervorgeht, soll der 55-Jährige im August 2015 sexuell übergriffig geworden sein. Der Vorfall habe sich nachts in einem Restaurant in New York City abgespielt. Vor Ort soll Jamie zusammen mit der Klägerin für ein Foto posiert haben. Er habe der Frau gesagt, dass sie einen "Supermodel-Körper" habe und gut rieche. Das mutmaßliche Opfer behauptet zudem, dass der Oscar-Preisträger es später am Arm in einen anderen Bereich der Dachterrasse geführt habe.

Dort soll er der Frau unter das Oberteil gefasst und ihre Brüste gerieben haben. Angeblich soll er dabei auch ihre Genitalien berührt haben. Laut ihrer Klage musste sie sich wegen ihrer Verletzungen in ärztliche Behandlung begeben und litt unter seelischer Belastung. Geäußert hat sich Jamie dazu bislang nicht.

Instagram / iamjamiefoxx
Jamie Foxx, Schauspieler
Getty Images
Jamie Foxx, Schauspieler
Getty Images
Jamie Foxx, Filmstar
Denkt ihr, dass Jamie sich dazu äußern wird?161 Stimmen
59
Ja, definitiv – er muss etwas dazu sagen.
102
Ich denke, er sagt nichts dazu.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de