Anzeige
Promiflash Logo
Ron Bielecki muss heute "Promi Big Brother" verlassen!Sat.1Zur Bildergalerie

Ron Bielecki muss heute "Promi Big Brother" verlassen!

29. Nov. 2023, 23:35 - Veronika Mosdir

Promi Big Brother ist in vollem Gange. Das bedeutet aber auch, dass die Stars allmählich um ihren Platz im TV-Container bangen müssen. Denn nur einer kann das Format und das Preisgeld gewinnen und Tag für Tag wird ein Star rausgeworfen. Gestern erwischte es das Big Brother-Urgestein Jürgen Milski (60), obwohl er zu Beginn von vielen Fans als Favorit auf den Sieg gesehen wurde. Heute Abend stand direkt der nächste Exit an – es traf Ron Bielecki (25)!

Nominiert waren Dominik Stuckmann (31), Ron und Iris Klein (56). Die Zuschauer hatten es in der Hand und konnten für ihren Liebling voten – Ron bekam die wenigsten Stimmen. Somit ist der Traum vom "Promi Big Brother"-Sieg für den YouTuber geplatzt. "So ist das Leben. Es hat mir superviel Spaß gemacht da drinnen", erklärte der Netz-Star. Wirklich traurig wirkte er nicht.

Bei einer Promiflash-Umfrage waren tatsächlich auch die meisten Leser der Meinung, dass der Tornado-Erfinder als Nächstes die Koffer packen muss [Stand: 29. November, 23:25 Uhr]. Von 1.458 Fans stimmten 627 für Ron (43,0 Prozent). Iris belegte den zweiten Platz mit 548 Stimmen (37,6 Prozent). Für Dominiks Exit waren mit 283 Stimmen (19,4 Prozent) die wenigsten.

Sat.1
Iris Klein bei "Promi Big Brother" 2023
SAT.1 / Nadine Rupp
Dominik Stuckmann, "Promi Big Brother"-Kandidat 2023
SAT.1/Nadine Rupp
Ron Bielecki, YouTuber
Wie findet ihr Rons Reaktion auf seinen Exit?638 Stimmen
548
Total angebracht, traurig muss er nicht sein.
90
Komisch, wollte er gar nicht gewinnen?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de