Anzeige
Promiflash Logo
ESC-Performance? Kader Loth hat Bewerbung schon eingereichtLars WeberZur Bildergalerie

ESC-Performance? Kader Loth hat Bewerbung schon eingereicht

1. Dez. 2023, 15:00 - Linn Dubbel

Könnte Kader Loth (50) tatsächlich gewinnen? Zuletzt erlebte Deutschland beim Eurovision Song Contest eine Pleite nach der anderen. Die diesjährigen Kandidaten, die Rocker Lord of the Lost, belegten den unbeliebten letzten Platz. Für die Temptation Island V.I.P.-Kandidatin kommt das nicht infrage. Die Bewerbung hat sie bereits abgeschickt – jetzt will Kader mit einem Auftritt beim ESC endlich den Sieg holen!

Die Idee, beim ESC anzutreten, sei der "Du Schwein"-Interpretin spontan gekommen, berichtet RTL. Mit ihrem neuen Song "Diva" errechne sie sich gute Chancen: "Es ist ein Ohrwurm, mit dem sich, glaube ich, auch viele Frauen identifizieren können." Kader ist siegessicher. Auch den Vergleich zu ehemaligen Siegern scheut sie nicht: "Was hat zum Beispiel eine Conchita Wurst (35), was ich nicht habe?" Jetzt ist aber erst mal Warten angesagt. "Bisher habe ich noch keine Absage bekommen", freut sie sich.

Doch Kader droht prominente Konkurrenz. Auch Ikke Hüftgold (47) kündigte bereits seine Bewerbung an. Der Partyschlager-Sänger wäre mit seinem Song "Lied mit gutem Text" schon dieses Jahr gerne dabei gewesen, jedoch verlor er im Vorentscheid knapp gegen die Hamburger Metalband.

Action Press / AEDT
Kader Loth im August 2023
Lars Weber
Kader Loth, Realitytstar
Getty Images
Ikke Hüftgold im März 2023 in Köln
Wen würdet ihr lieber beim ESC sehen – Kader oder Ikke?161 Stimmen
81
Definitiv Kader!
80
Ich würde Ikke feiern.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de