Anzeige
Promiflash Logo
Kelly Clarksons Ex Brandon muss ihr Millionenbetrag zahlenGetty ImagesZur Bildergalerie

Kelly Clarksons Ex Brandon muss ihr Millionenbetrag zahlen

1. Dez. 2023, 9:36 - Linn Dubbel

Er wird zur Kasse gebeten! Kelly Clarkson (41) und Brandon Blackstock (46) hatten sich vor zehn Jahren das Jawort gegeben, im vergangenen Jahr folgte schließlich die Scheidung. Brandon war für die American Idol-Gewinnerin jedoch nicht nur Ehemann und der Vater ihrer beiden gemeinsamen Kinder – er vertrat sie auch als Manager in der Öffentlichkeit. Jetzt entscheidet ein Gericht: Brandon schuldet Kelly rund 2,4 Millionen Euro!

Als Kellys Manager soll Brandon Geschäfte in ihrem Namen abgewickelt haben, zu denen er nicht befugt war, berichtet People. Einen Teil der Zahlungen aus den Deals, unter anderem mit The Voice und den Billboard Music Awards, soll er selbst kassiert haben. Für diese verlorenen Einnahmen darf die "Stronger"-Interpretin jetzt rund 2,4 Millionen Euro von ihrem Ex fordern. Brandons Anwälte wollen jedoch in Berufung gehen.

Im Netz sind die Fans sich einig: Kelly hat endlich Gerechtigkeit erfahren. Ein Fan schreibt auf Facebook: "Karma... Wenn du etwas Falsches tust, dann wird es dich irgendwann einholen." Ein anderer findet: "Sie hat jeden Cent verdient." Dem Schmerz und Ärger ihrer Trennung hat die Sängerin bereits in ihren neuen Songs Luft gemacht.

Getty Images
Kelly Clarkson und Brandon Blackstock mit ihren Kindern River Rose und Remington Alexander
ActionPress/Pacific Press via ZUMA Wir
Sängerin Kelly Clarkson
Getty Images
Kelly Clarkson, März 2022
Was sagt ihr zu dem Urteil!366 Stimmen
359
Es freut mich für Kelly!
7
Es tut mir leid für Brandon...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de