Anzeige
Promiflash Logo
Prinzessin Kate besucht mit Kids die UK-"Let's Dance"-ProbenMirrorpix / MEGAZur Bildergalerie

Prinzessin Kate besucht mit Kids die UK-"Let's Dance"-Proben

5. Dez. 2023, 15:00 - Louisa Riepe

Sie haben einen Blick hinter die Kulissen geworfen! Prinzessin Kate (41) und Prinz William (41) hatten im Jahr 2011 ihre Traumhochzeit gefeiert. Im Laufe ihrer Ehe erblickten ihre drei Kinder Prinz George (10), Prinzessin Charlotte (8) und Prinz Louis (5) das Licht der Welt. Neben vielen royalen Pflichten darf sich die dreifache Mama allerdings auch über einige Vorteile freuen: Gemeinsam mit Charlotte und Louis konnte Kate sich die Proben zur britischen Version von Let's Dance ansehen!

Wie The Sun berichtet, durften die Mini-Royals wohl am Jurypult Platz nehmen und ihre Bewertungen abgeben. Neben den Moderatoren sollen sie sich auch mit den Stars unterhalten und eine Führung durch die Kostümabteilung bekommen haben. "Kate und Charlotte sind große Fans von 'Strictly Come Dancing', deshalb haben sie sich sehr über die Einladung gefreut. Kate hat Fotos von den Kindern gemacht, während sie auf den Juryplätzen saßen. Sie wirkte sehr entspannt und hatte ein Lächeln auf den Lippen. Sie war höflich, lieb und charmant zu allen [...]", verrät ein Augenzeuge.

Zurzeit muss sich die Prinzessin von Wales mit einigen unschönen Schlagzeilen herumschlagen: Ihr wird vorgeworfen, sich gegenüber Herzogin Meghans (42) Sohn rassistisch geäußert zu haben. Die Anschuldigungen sollen sie sehr mitnehmen: "Sie ist traurig, dass ihr Name in diese Sache hineingezogen wurde, weil sie nichts damit zu tun hatte", versicherte ein Informant gegenüber Us Weekly.

Getty Images
Prinz Louis und Prinzessin Charlotte, König Charles' Krönung
ActionPress
Prinz William und Prinzessin Kate mit ihren drei Kindern George, Charlotte und Louis 2022
Getty Images
Herzogin Meghan mit ihrem Sohn Archie und Prinz Harry, September 2019
Wie findet ihr es, dass Prinzessin Kate und ihre Kinder bei den Proben von "Strictly Come Dancing" dabei waren?184 Stimmen
173
Ich finde das super. Für die Kinder muss das eine tolle Erfahrung gewesen sein!
11
Na ja, mich interessiert das jetzt nicht so...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de