Anzeige
Promiflash Logo
Schock-Diagnose: Jamie Spears' Bein musste amputiert werden!Getty ImagesZur Bildergalerie

Schock-Diagnose: Jamie Spears' Bein musste amputiert werden!

5. Dez. 2023, 10:36 - Mary-Lou Künzel

Geht es ihm gut? Jamie Spears (71) sorgte in der Vergangenheit für jede Menge Aufsehen. Jahrelang hatte der Familienvater seine Tochter Britney Spears (42) kontrolliert und Entscheidungen einfach über ihren Kopf hinweg getroffen. In der Biografie der Sängerin rechnet sie eiskalt mit ihm ab. Nun macht eine schockierende Nachricht über seine Gesundheit die Runde: Jamie musste sich ein Bein amputieren lassen!

Einem Insider zufolge habe der 71-Jährige eine "massive Infektion in einem seiner Beine". Die Folge seien wochenlange Krankenhausaufenthalte und fünf erfolglose Operationen gewesen, erklärt die Quelle TMZ. All das scheint die Infektion nicht ausreichend eingedämmt zu haben – die Ärzte entschieden somit, dass eine Amputation des Beines wohl die letzte Möglichkeit sei. Jamie gehe es aktuell nicht gut.

Laut Britney war ihr Vater früher alkoholsüchtig. In ihrem Buch "The Woman in Me" schreibt sie, dass er damals regelmäßig "so viel getrunken hat, bis er nicht mehr denken konnte. [...] Und als er betrunken war, wurde er richtig gemein". Die Musikerin hat ihn mehrfach als gewalttätigen Alkoholiker beschrieben.

MEGA
Jamie Spears, Vater von Britney Spears
X 17, INC. / ActionPress
Britney Spears mit ihrem Vater Jamie
Getty Images
Britney Spears, Musikerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de