Anzeige
Promiflash Logo
Schwanger? Die Ärztin von Jennette McCurdy machte ihr Angst!Getty ImagesZur Bildergalerie

Schwanger? Die Ärztin von Jennette McCurdy machte ihr Angst!

5. Dez. 2023, 7:54 - Anja-Stine Andresen

Jennette McCurdy (31) musste einen Schreckensmoment durchleben! Die iCarly-Darstellerin hatte im vergangenen Jahr ihre Biografie "Ich bin froh, dass meine Mutter tot ist!" veröffentlicht – und sorgte damit für Aufsehen. Seitdem widmet sich der ehemalige Co-Star von Miranda Cosgrove (30) seinem eigenen Podcast. In diesem spricht die Schauspielerin unter anderem von ihrem Leben. Jetzt enthüllt Jennette, dass sie dachte, sie sei schwanger!

In "Hard Feelings with Jennette McCurdy" erzählt die Blondine von ihrer traumatisierenden Erfahrung beim Dermatologen. "Sie müssen unbedingt herkommen. Wir haben die Ergebnisse Ihrer Blutuntersuchung. Es besteht eine Schwangerschaft!", hatte die Assistentin Jennette am Telefon verkündet. Die 31-Jährige erzählt weiter: "Selbst jetzt, wo ich es wiederhole, klopft mein Herz. Oh mein Gott! Es war so furchterregend." Nach einem zweiten Bluttest stellte sich jedoch heraus: alles nur falscher Alarm! "Es war schrecklich. Das ist Jahre her", erinnert sich der "iCarly"-Star.

Jennette öffnet sich in ihrer Sendung und gibt einige private Details preis. Sie spricht auch die langjährigen Akneprobleme an, mit denen sie seit ihrer Rolle in der Nickelodeon-Serie zu kämpfen hat. Diese seien auch der Grund für ihren damaligen Besuch beim Hautarzt gewesen.

Getty Images
Jennette McCurdy und Miranda Cosgrove, März 2008
Getty Images
Jennette McCurdy, Schauspielerin
ActionPress
Jennette McCurdy auf der Premiere von "Passengers", 2016
Wie findet ihr Jennettes Offenheit in ihrem Podcast?215 Stimmen
176
Interessant, ich höre gerne persönliche Geschichten!
39
Nicht gut, ich finde es zu privat!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de