Anzeige
Promiflash Logo
Redet Navarone Garibaldi tote Lisa Marie Presley schlecht?Charley Gallay / Getty Images, Dimitrios Kambouris / Getty ImagesZur Bildergalerie

Redet Navarone Garibaldi tote Lisa Marie Presley schlecht?

6. Dez. 2023, 7:30 - Mary-Lou Künzel

Fans sind über seine Äußerungen verwundert. Im Januar machte das Verhalten von Navarone Garibaldi (36) den Anschein, dass ihn der plötzliche Tod seiner Halbschwester Lisa Marie Presley (✝54) ziemlich mitgenommen hat. Doch nur wenige Wochen später geriet der Musiker in heftige Kritik: Er gab der Sängerin die Schuld für das schlechte Verhältnis zwischen ihnen. Nun redet er im Netz erneut über die Beziehung zu Elvis Presleys (✝42) Tochter. Fans beschuldigen Navarone dafür, seine Schwester schlechtzureden!

In einem Instagram-Livestream sagt er gerade heraus, was er denkt. Doch genau das scheint das Problem zu sein: "Ich habe sie nicht schlechtgeredet. Ich habe nur die Wahrheit gesagt. Aber manchmal werde ich angestachelt, wenn man mir Fragen stellt und ich plaudere einfach das Erste aus, was mir in den Sinn kommt", antwortet Navarone auf die Anschuldigung, die verstorbene Lisa Marie in ein schlechtes Licht rücken zu wollen. Er plane das nicht und er wisse auch nicht, wie er diese Eigenschaft ändern könne.

In der Liveübertragung gab der Sohn von Priscilla Presley (78) seinen Zuschauern ebenfalls zu verstehen, dass ihm seine im Januar verstorbene Halbschwester nicht fehle: "Ich werde nicht lügen und sagen, dass ich sie vermisse, aber ich kann sagen, dass es seltsam ist."

AdMedia/face to face / ActionPrress
Navarone Garibaldi, Priscilla Presley und Lisa Marie Presley, 2011
Getty Images
Lisa Marie Presley im Mai 2012
Getty Images
Priscilla Presley und Navarone Garibaldi bei der Premiere von "Mad Max: Fury Road"
Findet ihr die Anschuldigung gerechtfertigt?160 Stimmen
94
Nein, er ist eben ehrlich.
66
Ja, er sollte nicht so über sie reden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de