Anzeige
Promiflash Logo
"Viel Zuspruch": So ist Kino-Comeback für Til Schweiger!Getty ImagesZur Bildergalerie

"Viel Zuspruch": So ist Kino-Comeback für Til Schweiger!

6. Dez. 2023, 17:24 - Kimberley Schmidt

Til Schweiger (59) ist zuletzt ganz schön in die Kritik geraten. Der Schauspieler hat sich nicht bloß in Deutschland einen großen Namen gemacht – auch in einigen internationalen Produktionen hat er mitgewirkt. In den vergangenen Monaten sind allerdings immer wieder Vorwürfe gegen den Filmstar lautgeworden. Er selbst bezog bereits Stellung und entschuldigte sich. Nun kehrt der Filmemacher mit "Das Beste kommt noch" auf die große Leinwand zurück – hat Til diesbezüglich Bedenken?

"Natürlich habe ich [...] gedacht, alle Menschen werfen ab sofort mit Eiern nach mir", gibt der 59-Jährige gegenüber Bild zu. Doch das Gegenteil sei der Fall. "Ich bekomme viel Zuspruch und soll mich nicht unterkriegen lassen", berichtet Til weiter. Er sei generell vor dem Start einer seiner Filme nervös, doch dass er selbst öffentlich angegangen wird, sei nie passiert. "In 30 Jahren in der Öffentlichkeit habe ich es aber nie erlebt, dass jemand zu mir gekommen ist, der gesagt hat: 'Ich finde dich scheiße und ich finde deine Filme scheiße...' Ist nie passiert! Und ich laufe frei herum, ohne Bodyguards. Jeder kann mich ansprechen", stellt der "Keinohrhasen"-Star zudem klar.

"Ich bin ein Mensch, der Fehler macht. Ich bin nicht perfekt. Es gibt Situationen, da flippe ich mal aus, da bin ich ungeduldig. Aber ich entschuldige mich auch dafür", betonte Til Ende Oktober in Bezug auf die Vorwürfe gegenüber Stern.

Getty Images
Til Schweiger, Schauspieler
Getty Images
Til Schweiger, Schauspieler
Instagram / tilschweiger
Til Schweiger, 2021
Freut ihr euch auf Tils neuen Film?115 Stimmen
68
Ja, total!
47
Na ja, ich bin kein so großer Fan seiner Filme...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de