Anzeige
Promiflash Logo
Jürgen Milskis Suppenhuhn-Zoff wurde zu sehr ausgeschlachtetSAT.1Zur Bildergalerie

Jürgen Milskis Suppenhuhn-Zoff wurde zu sehr ausgeschlachtet

7. Dez. 2023, 8:54 - Anna Seebauer

Er fühlt sich in ein schlechtes Licht gerückt! Jürgen Milski (60) und Paulina Ljubas (27) gerieten bei Promi Big Brother heftig aneinander. Das TV-Urgestein beschimpfte die Influencerin sogar als Suppenhuhn! Die Fans halten zu der dunkelhaarigen Beauty – während der Schlagersänger im Kreuzfeuer der Kritik steht. Genau das passt dem Realitystar aber so gar nicht! Jürgen ärgert sich darüber, wie viel Bühne der Streit mit Paulina bekommt!

Auf Instagram ärgert sich der 60-Jährige über die Omnipräsenz des Streits: "Dass das zum 100. Mal gezeigt wurde, da muss ich echt sagen, irgendwann ist auch mal gut." Friedlichere Szenen seien zu kurz gekommen: Ich hatte sehr viele schöne, emotionale und vor allem lustige Momente, die ich euch gerne mehr und länger präsentiert hätte." Jürgen ist der Meinung, dass dies "komplett in den Hintergrund gerückt" sei.

Auch die Promiflash-Leser zeigten nach dem Vorfall wenig Verständnis für den TV-Star und stehen mehrheitlich hinter Paulina: Von insgesamt 4.867 Teilnehmern gaben 3.243 (66,6 Prozent) der einstigen Ex on the Beach-Kandidatin Recht. Nur 1.624 (33,4 Prozent) konnten den 60-Jährigen in der Situation besser verstehen.

SAT.1
Paulina Ljubas, Influencerin
Instagram / paulina_ljubas
Paulina Ljubas im August 2022
SAT.1
Jürgen Milski, Entertainer
Könnt ihr Jürgen verstehen?784 Stimmen
431
Ja! Der Streit wurde echt ausgeschlachtet.
353
Nein, er ist doch selber schuld.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de