Anzeige
Promiflash Logo
Chris Zylka bricht Schweigen zu Liebes-Aus mit Paris Hilton!Getty ImagesZur Bildergalerie

Chris Zylka bricht Schweigen zu Liebes-Aus mit Paris Hilton!

8. Dez. 2023, 10:48 - Anja-Stine Andresen

Er packt Details über seine Beziehung aus! Der Schauspieler Chris Zylka (38) war zwischen 2017 und 2018 mit Paris Hilton (42) liiert. Nach wenigen Monaten hatte er ihr sogar einen Antrag gemacht, bis kurze Zeit später die Trennung der beiden folgte. Seither schwieg der "Shark Night"-Darsteller zu seiner ehemaligen Beziehung mit der Hotelerbin. Jetzt meldet er sich aber zu Wort: Chris plaudert über Liebes-Aus mit Ex-Freundin Paris!

Im Podcast "Ned's Declassified Podcast Survival Guide" spricht der US-Amerikaner über seine verflossene Liebe. "Ich war nie in der Lage, mich dafür zu entschuldigen, dass ich nicht dankbar war für die Erfahrung. Und alles, was sie für mich getan hat!", sinniert er und fügt hinzu: "Es war die einzige Beziehung, die ich je hatte, in der es kein Nehmen gab, sondern nur Geben. Es war wirklich schön!"

Der Grund für das jahrelange Schweigen des 38-Jährigen sei ein Geheimhaltungsvertrag gewesen. "Ich darf nichts sagen. Als wir uns trennten, habe ich eine Verschwiegenheitsvereinbarung unterschrieben", verrät er und stellt klar: "Aber es gab nichts Negatives, das ich hätte sagen können."

Getty Images
Chris Zylka, Schauspieler
Getty Images
Paris Hilton und Chris Zylka im März 2018
Getty Images
Paris Hilton im November 2023
Wie findet ihr Chris' Worte über die Beziehung zu Paris?1549 Stimmen
1359
Toll! Echt klasse, dass er so reflektiert über die frühere Beziehung spricht.
190
Nicht gut! Es klingt so, als wäre er nicht ehrlich aufgrund des Vertrags.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de