Anzeige
Promiflash Logo
König Charles möchte Weihnachten mit Sohn Harry verbringen!Getty ImagesZur Bildergalerie

König Charles möchte Weihnachten mit Sohn Harry verbringen!

21. Dez. 2023, 15:54 - Laura Damczyk

Werden sie gemeinsam unterm Weihnachtsbaum sitzen? In den vergangenen Jahren haben es sich Prinz Harry (39) und Herzogin Meghan (42) mit dem britischen Königshaus ordentlich verscherzt: Nachdem sie ausgewandert waren, schossen sie immer wieder gegen die Royal-Family. Nicht wunderlich also, dass das royale Aussteigerpaar die vergangenen Weihnachten ohne König Charles III. (75) und Co. verbrachte. Bislang ist auch noch nicht bekannt, ob Harry und Meghan das diesjährige Weihnachtsfest in Großbritannien feiern werden – Charles soll aber nicht abgeneigt sein!

Das behauptet jetzt ein Insider gegenüber New Magazine. Dem 75-Jährigen sei es vor allem wichtig, seinen Enkelkindern Archie (4) und Lilibet (2) nahe zu sein. "Es gab Gespräche über ein mögliches Treffen mit dem König am zweiten Weihnachtsfeiertag oder sogar über Neujahr, damit Charles seine Enkelkinder sehen kann und sie sich in einer freundlichen Umgebung zusammensetzen und über die Dinge reden können", so die Quelle. Aktuell wohnt Harry aber mit seiner Familie in Montecito in Kalifornien und ein Flug nach London dauert mehr als zehn Stunden – die Royals müssten sich demnach bald für oder gegen ein gemeinsames Weihnachtsfest entscheiden.

Doch was hält Harry davon? Ein Insider behauptete bereits gegenüber Closer, dass sich der 39-Jährige "einsam" fühle und daher gern Weihnachten mit seinen Liebsten in England verbringen würde. Sein großer Bruder Prinz William (41) will davon aber nichts wissen: Der Thronfolger wolle erst einiges mit Harry klären, bevor die gesamte Familie zusammenkommt.

Getty Images
Prinz Harry, Herzogin Meghan und Prinz Charles, März 2019
Getty Images
König Charles III., Royal
Getty Images
Prinz Harry und Prinz William, 2021
Denkt ihr, Harry und Meghan werden mit den Royals feiern?507 Stimmen
80
Ja, da bin ich mir ziemlich sicher!
427
Nein, ich glaube nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de