Anzeige
Promiflash Logo
Kourtney Kardashian macht sieben Wochen nach Geburt SportInstagram / kourtneykardashZur Bildergalerie

Kourtney Kardashian macht sieben Wochen nach Geburt Sport

21. Dez. 2023, 13:18 - Louisa Riepe

Sie trainiert wieder! Kourtney Kardashian (44) könnte zurzeit wohl nicht glücklicher sein. Die TV-Bekanntheit war 2022 mit Travis Barker (48) vor den Traualtar getreten. Im vergangenen Monat durften die Unternehmerin und der Musiker ihren ersten gemeinsamen Sohn Rocky Thirteen auf der Welt begrüßen. Rund sieben Wochen nach der Geburt möchte die frischgebackene Mama offenbar wieder fitter werden: Kourtney geht ins Fitnessstudio!

In ihrer Instagram-Story teilt sie einen Clip, der sie beim Laufen auf dem Laufband zeigt. Dazu schreibt der Keeping Up With The Kardashians-Star: "Sieben Wochen nach der Geburt: Erster Tag im Fitnessstudio. 30 Minuten laufen [...] ganz langsam." Zudem ist es der vierfachen Mama wichtig, anderen Frauen Mut zuzusprechen. "Keine Eile, kein Druck, Mamas. Euer Körper heilt. Das ist kein Wettlauf", stellt sie klar.

Erst vor wenigen Tagen zeigte Travis, wie die Turteltauben ihren Sohnemann in ihre alljährliche Weihnachtstradition miteinbeziehen: In seiner Instagram-Story postete er ein Foto von einem großen Lebkuchenhaus. Auf diesem standen die Namen des Ehepaars ebenso wie die ihrer sieben Kinder – samt dem neuesten Familienzuwachs Rocky.

Getty Images
Kourtney Kardashian und Travis Barker
Instagram / https://www.instagram.com/kourtneykardash/
Kourtney Kardashian im September 2023
Instagram / travisbarker
Travis Barkers Lebkuchenhaus
Wie findet ihr es, dass Kourtney sieben Wochen nach der Geburt wieder Sport macht?101 Stimmen
63
Ich finde das gut. Es ist doch schön, wenn sie motiviert ist!
38
Ich finde, sie hätte sich ruhig noch etwas Zeit lassen können...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de