Promiflash Logo
Cathy Lugner meint: Österreichisches Reality-TV ist besser!ActionPressZur Bildergalerie

Cathy Lugner meint: Österreichisches Reality-TV ist besser!

- Veronika Mosdir

Seit wenigen Wochen polarisiert der deutsche Ableger der österreichischen TV-Show Forsthaus Rampensau. In den wenigen Folgen gab es schon Zoff, Tränen und auch heiße Szenen zu sehen. Der Cast rund um Diogo Sangre (29) liefert ab – und den Zuschauern gefällt es. Schon jetzt ist das neue Format ein großer Erfolg. Ob das Reality-TV-Sternchen Cathy Lugner (34) damit gerechnet hätte? Gegenüber Promiflash betonte sie nämlich, dass die Österreicher mehr drauf haben, wenn es um Trash geht!

Sie selbst war Teil der zweiten Staffel von "Forsthaus Rampensau" und kann nur Gutes über den Cast und die Produktion sagen. Cathy habe dort eine tolle Zeit gehabt. "Ich persönlich finde auch, die Österreicher machen ansprechenderes Fernsehen. Die zeigen viel mehr, verteilen Spitzen, es ist nicht immer so eintönig. Mir hat es sehr gut gefallen", erklärte die Ex von Richard Lugner (91) im Promiflash-Interview.

Allgemein hat Cathy mittlerweile einen höheren Anspruch, wenn es um Formate geht. So nimmt sie auch nicht mehr alle Anfragen an. "Manche Formate sind ja zum Beispiel auch nur mit Partner oder mit der besten Freundin. Dann geht es logischerweise auch ums Geld", verriet die Mutter einer Tochter ehrlich gegenüber Promiflash. Einige Shows seien auch zu hart, erinnert sie sich zurück an Promis unter Palmen, wo Claudia Obert (62) gemobbt worden war.

Die Kandidaten von "Forsthaus Rampensau"
Joyn/Nadine Rupp
Die Kandidaten von "Forsthaus Rampensau"
Cathy Lugner, TV-Bekanntheit
Instagram / catherineee
Cathy Lugner, TV-Bekanntheit
Cathy Lugner, TV-Bekanntheit
Instagram / catherineee
Cathy Lugner, TV-Bekanntheit
Findet ihr österreichisches Reality-TV auch besser?
28
20
98


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de