Anzeige
Promiflash Logo
"Bringt nichts": Hans Sigl hält nichts von NeujahrsvorsätzenZDF / Erika HauriZur Bildergalerie

"Bringt nichts": Hans Sigl hält nichts von Neujahrsvorsätzen

31. Dez. 2023, 12:18 - Louisa Riepe

Er hat eine ganz klare Meinung! Nach dem Ende der Weihnachtsfeiertage nähern sich Silvester und das neue Jahr mit großen Schritten. Viele Stars und Sternchen nehmen das zum Anlass, ihre Neujahrsvorsätze mit ihren Fans zu teilen. Von mehr Sport bis hin zu weniger Alkohol trinken ist alles dabei. Der Der Bergdoktor-Star an Hans Sigl (54) ist allerdings kein großer Fan von Neujahrsvorsätzen!

Von Neujahresvorsätzen hält der Schauspieler nichts, wie er im Interview mit Bunte ausplaudert: "Das bringt nichts." Und auch der Beginn des kommenden Jahres wird bei ihm eher ungewöhnlich gefeiert: "Ich bin kein Silvester-Partygänger und schon gar nicht mit Feuerwerk und so." Der Österreicher habe zu Silvester statt einer großen Fete lieber seine Ruhe. "Mit einem Glas Champagner zum Anstoßen vielleicht. Das war's dann", erklärt er sein weiteres Vorhaben.

Eventuell könnte das neue Jahr für den Serienarzt jedoch einige Veränderungen mit sich bringen, denn wie es mit seiner Rolle des Dr. Martin Gruber weitergehen soll, steht noch in den Sternen. Erst kürzlich kündigte Hans gegenüber Gala nämlich an, die Rolle des Bergdoktors nicht ewig spielen zu wollen: "Mit dem Martin in Rente gehen werde ich nicht." Offenbar möchte er sich bis zu seinem Karriere-Ende noch ein bisschen ausprobieren.

Instagram / sigl_hans
Hans Sigl, "Der Bergdoktor"-Darsteller
United Archives GmbH/ActionPress
Hans Sigl, Dezember 2019
Getty Images
Hans Sigl, Schauspieler
Überraschen euch Hans' Silvesterpläne?72 Stimmen
11
Ja, ich dachte, er macht richtig einen drauf!
61
Nein, ich habe mir schon gedacht, dass er es ruhig angehen lässt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de