Anzeige
Promiflash Logo
Panikmoment: Streamer Papaplatte stürzt samt Rad in EisseeInstagram / papaplatteZur Bildergalerie

Panikmoment: Streamer Papaplatte stürzt samt Rad in Eissee

1. Feb. 2024, 22:30 - Jannike Wacker

Das hätte schiefgehen können. Kevin Teller alias Papaplatte (27) begeistert seine Fans bereits seit Jahren mit regelmäßigen Streams. Mit Begeisterung probiert er auf der Plattform Twitch Videospiele aus und plaudert mit seinen Zuschauern. 2023 ging es für ihn sogar zu 7 vs. Wild. Zusammen mit Streamer-Kumpel Reeze kämpften sich die beiden 14 Tage durch die Wildnis. Nun gerät der Netzstar erneut an seine Grenzen: Bei einer Fahrradtour stürzt Papaplatte mitsamt seinem Rad in einen Eissee.

Bei Twitch begleiten Papaplatte und sein Kollege Rumathra ihre Radtour in den verschneiten Bergen der Schweiz mit der Kamera. Doch ab einem Punkt kommt der 27-Jährige nur schwer voran. Und als sein Freund versucht, ihn zu befreien, geschieht das Unglück: Der Streamer verliert das Gleichgewicht und fällt zur Seite, direkt in einen vereisten See. Der Clip bricht ab, als das Equipment beim Einbruch in das Eis ins Wasser fällt. Nicht ganz ungefährlich, denn unter Wasser von Eis eingeschlossen zu sein, kann schnell brenzlig werden.

Rumathra kann seinen Freund aber rechtzeitig retten und Papaplatte scheint bis auf einen Schreck unverletzt zu sein. Den Fans jagt der Clip einen ebenso großen Schrecken ein wie dem Netzstar selbst. Sie fürchten sogar kurz um sein Leben. Bei TikTok schildern die Fans ihre Sorge. "Hatte echt kurz Angst um ihn, aber war zum Glück ein flacher Teich", schreibt nicht nur ein User.

Instagram / 7vswild/
Papaplatte und Reeze
Instagram / papaplatte
Rumathra und Papaplatte im Januar 2024
Instagram / papaplatte
Papaplatte, Twitch-Star
Was haltet ihr von Papaplattes Unfall?117 Stimmen
68
Unverantwortlich, dass man sich so in Gefahr bringt.
49
Spannend, aber ich bin froh, dass ihm nichts passiert ist.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de