Anzeige
Promiflash Logo
Keno Rüst ehrlich: Er hat sich Haare transplantieren lassen!Instagram / keno_ruestZur Bildergalerie

Keno Rüst ehrlich: Er hat sich Haare transplantieren lassen!

10. Feb. 2024, 11:42 - Johanna Heinbockel

Er will transparent sein! Mit seiner Teilnahme an dem Dating-Format Die Bachelorette im Jahr 2019 hatte Keno Rüst deutschlandweit Bekanntheit erlangt. Auf Social Media konnte sich der Ex-Freund von Gerda Lewis (31) eine beachtliche Followerschaft von über 200.000 Menschen aufbauen. Im Netz gibt der gebürtige Emder seinen Followern regelmäßig Einblicke in seinen Alltag. Nun nimmt Keno seine Fans bei seiner Haartransplantation mit!

In seiner Instagram-Story zeigt er den aktuellen Zwischenstand. Dabei beantwortet er auch einige Fragen. "Hattest du keine Schmerzen?", will ein Follower wissen. "Ich habe aufgrund der Tabletten keine Schmerzen, nur leichten Druck und leichte Kopfschmerzen, aber wirklich nur minimal", beruhigt Keno. Auch die Frage, warum er aktuell ein Stirnband tragen muss, beantwortet der Influencer seinen Fans. "Ein Stirnband wird nach der Transplantation verwendet, um zu verhindern, dass die Schwellungen in den Gesichtsbereich rutschen", erklärt er.

Keno ist nicht der erste Netz-Star, der einen Beauty-Eingriff öffentlich macht. Erst vor wenigen Tagen verriet die Influencerin Farina Opoku (32) ihren Followern auf der Social-Media-Plattform, dass sie eine Bauchdeckenstraffung hat vornehmen lassen hatte.

Instagram / keno_ruest
Keno Rüst nach seiner Haartransplantation 2024
Instagram / keno_ruest
Keno Rüst, Influencer
Instagram / keno_ruest
Keno Rüst im Mai 2021
Wie findet ihr es, dass Keno so offen mit seiner Haartransplantation umgeht?136 Stimmen
127
Ich finde es super, dass er so ehrlich ist!
9
Na ja, ich an seiner Stelle hätte die Transplantation lieber privat gehalten...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de