Anzeige
Promiflash Logo
TV-Star Tarek El Moussa fühlte sich wie ein schlechter VaterGetty ImagesZur Bildergalerie

TV-Star Tarek El Moussa fühlte sich wie ein schlechter Vater

12. Feb. 2024, 18:30 - Promiflash Redaktion

Er war überfordert. Tarek El Moussa (42) wurde durch eine gemeinsame Show mit seiner Ex-Frau Christina Hall (40) sehr erfolgreich. Inzwischen ist er mit Selling Sunset-Star Heather Rae El Moussa (36) verheiratet und lebt in einer glücklichen Patchworkfamilie mit zwei Kindern aus erster Ehe sowie einem einjährigen Sohn mit Heather. Als Vater hat er eine echte Entwicklung durchgemacht: Nicht immer war Tarek für seine Kinder da!

Gegenüber E! News gab der Renovierungsexperte zu, in der Vergangenheit Zeit mit seinen Kindern vernachlässigt zu haben. Bis seine älteste Tochter fünf Jahre alt war, hätte er keinen Moment mit ihr alleine verbracht. "Ich war kein großartiger Vater, ich war nicht mal ein guter Vater", findet Tarek. Er habe erst realisiert, wie wichtig ihm seine Kinder waren, als seine damalige Frau Christina die Scheidung einreichte und er glaubte, sie zu verlieren.

Heutzutage ist der TV-Star ein hingebungsvoller Papa, der anderen Eltern Mut machen will: "Ich möchte ihnen sagen, dass man alles in Ordnung bringen kann. Man muss sich nur die Zeit nehmen." Mit der Selling Sunset-Maklerin scheint Tarek eine tolle Stiefmama für seine Kinder gefunden zu haben: Töchterchen Taylor spricht in den höchsten Tönen von Heather.

Instagram / therealtarekelmoussa
Tarek El Moussa und seine drei Kinder im Februar 2023
Getty Images
Tarek El Moussa, TV-Bekanntheit
Getty Images
Tarek El Moussa und Heather Rae Young im September 2019
Wie findet ihr es, dass Tarek so ehrlich über seine Vergangenheit spricht?232 Stimmen
227
Sehr gut! Er hilft bestimmt vielen Eltern damit.
5
Nicht so gut! Das ist mir zu privat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de