Promiflash Logo
Nach "American Idol"-Aus: Katy Perry wirkt total geknickt!Getty ImagesZur Bildergalerie

Nach "American Idol"-Aus: Katy Perry wirkt total geknickt!

16. Feb. 2024, 19:24 - Marlene Windhoefer

Katy Perry (39) muss sich an die Veränderung offenbar erst noch gewöhnen. Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass die Sängerin American Idol offiziell verlässt. Ganze sieben Staffeln saß die "Fireworks"-Interpretin in der Jury der US-amerikanischen Castingshow und bewertete die Leistungen der Talente auf der Bühne. Nun wurde Katy erstmals nach ihrem Aus gesichtet. In London besuchte sie ihren Verlobten Orlando Bloom (47) am Donnerstag zusammen mit ihrer gemeinsamen Tochter Daisy Dove am Set seines neuen Films "Deep Cover". Wie die Fotos zeigen, die unter anderem Mirror vorliegen, wirkte die Musikerin ein wenig geknickt. Zudem versteckte sie sich unter einem grauen Hoodie und einer Sonnenbrille, während sie ein wenig Zeit mit ihrer Familie an Orlandos Filmset verbrachte.

Dass sie nicht mehr bei "American Idol" zu sehen sein wird, verkündete Katy schweren Herzens bei "Jimmy Kimmel Live!". "Ich liebe 'Idol' so sehr. Es hat mich mit dem Herzen von Amerika verbunden", erklärte die US-Amerikanerin. Doch für sie sei es an der Zeit gewesen, neue Wege zu gehen und "auf den Schlag ihres eigenen Herzens" zu hören. Warum genau sie die Castingshow nach so langer Zeit verlässt, erklärte sie jedoch nicht. Allerdings ist anzunehmen, dass Katy sich künftig mehr auf ihre Familie und ihre Musikkarriere fokussieren möchte.

Die Entscheidung, "American Idol" zu verlassen, muss Katy offenbar erstmal sacken lassen. Doch ihr geknickter Auftritt in London könnte auch noch einen ganz anderen Grund haben. Am 4. Februar starb ihr langjähriger Musikmanager Martin Kirkup mit 75 Jahren. Auf Instagram zeigte sich die 39-Jährige darüber extrem traurig und widmete ihrem Weggefährten zudem emotionale Worte. "Martin war einer meiner Beschützer. Er war wachsam, wenn es darum ging, mir das zu verschaffen, was ich verdiente, und er feierte die eigenwillige Frau, die ich bin [...]. Ich war so froh, dass ich diesen letzten Moment hatte, um ihn auf meine eigene kleine Art stolz zu machen", schrieb Katy zu einigen Fotos, die die beiden über die Jahre hinweg zeigen.

Beruflich ändert sich nun also einiges für Katy. Doch auch in ihrem Privatleben könnte im Jahr 2024 ein ganz neues Kapitel beginnen. Bei der "Hot N Cold"-Bekanntheit und ihrem Partner Orlando Bloom könnten nämlich demnächst die Hochzeitsglocken läuten. "Sie sind glücklicher denn je und jeder sagt voraus, dass sie bald heiraten werden", erklärte ein Insider gegenüber Heat Magazine. Zudem wolle das Paar seiner Tochter gerne ein Geschwisterchen schenken. Vor allem Katy soll sich das sehr wünschen – sie wolle "sehr gerne Baby Nummer zwei bekommen."

Katy Perry, Sängerin
Getty Images
Katy Perry, Sängerin
Katy Perry Musikmanager Martin Kirkup
Instagram / katyperry
Katy Perry Musikmanager Martin Kirkup
Katy Perry und Orlando Bloom im Sptember 2021
Getty Images
Katy Perry und Orlando Bloom im Sptember 2021
Katy Perry, Orlando Bloom und ihre Tochter Daisy
Instagram / katyperry
Katy Perry, Orlando Bloom und ihre Tochter Daisy
Glaubt ihr, dass Katy wegen ihrem "American Idol"-Ende so traurig aussah?
23
33


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de