Promiflash Logo
Trotz Special-Auftritt: Giovanni Zarrellas Show floppt im TVGetty ImagesZur Bildergalerie

Trotz Special-Auftritt: Giovanni Zarrellas Show floppt im TV

- Shannon Lang

Eigentlich hatte sich Giovanni Zarrella (46) riesig auf seine "Die Giovanni Zarrella Show" am Samstagabend gefreut. Der Moderator performte ein besonderes Duett mit dem verstorbenen Udo Jürgens (✝80). Auch wenn der Entertainer selbst total aus dem Häuschen war, konnte er die Zuschauer nicht überzeugen. Wie DWDL nun berichtet, verfolgten nur 2,76 Millionen Zuschauer das Spektakel vor den Fernsehern – der niedrigste Wert seit Sendestart. Das macht insgesamt einen Marktanteil von 12,9 Prozent aus. Nur 5,8 Prozent der gemessenen Zuschauerquote befand sich in der Altersspanne von 14 bis 49.

In der ersten "Die Giovanni Zarrella Show" des Jahres 2024 verfolgten etwas mehr als 4,4 Millionen Personen die Musikshow. Die lief unter dem Motto "50 Jahre Roland Kaiser (71)". Im Gegensatz zum ZDF räumten die Konkurrenzsender ARD und RTLZWEI mächtig ab. 5,3 Millionen Zuschauer verfolgten den Krimi. Ein Film auf dem Privatsender sicherte sich 5,9 Prozent des Marktanteils.

Dabei hatte sich Giovanni für die Sendung so viel vorgenommen. Auf einer LED-Wand war der verstorbene Musiker zu sehen und wurde dabei von seiner alten Band, dem Orchester von Pepe Lienhard, begleitet. "Seit meiner ersten Sendung vor drei Jahren war es mein Wunsch, so einen Auftritt umzusetzen. Dass wir diesen Moment nun gemeinsam in meiner Sendung erleben dürfen, ist großartig. Denn ich war bestimmt nicht der Einzige, der sich darum bemüht hat", freute sich der Moderator zuvor im Bild-Interview.

Giovanni Zarrella, Sänger und Moderator
Getty Images
Giovanni Zarrella, Sänger und Moderator
Udo Jürgens im Januar 2013
Getty Images
Udo Jürgens im Januar 2013
Habt ihr "Die Giovanni Zarrella Show" verfolgt?
443
1031


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de