Promiflash Logo
Herzogin Meghan teilt emotionalen Moment mit ihrer Tochter!Getty Images, InstagramZur Bildergalerie

Herzogin Meghan teilt emotionalen Moment mit ihrer Tochter!

11. Mai 2024, 7:54 - Julia Geißenhöner

Herzogin Meghan (42) und Prinz Harry (39) sind im Moment zu Besuch in Nigerias Hauptstadt, Abuja. Dort durften sie sich eine Schule ansehen und sogar einigen Unterrichtsstunden beiwohnen! Beim Anblick der kleinen Kinder wurde die Herzogin anscheinend an ihre eigene Tochter, Prinzessin Lilibet (2), erinnert. Wie Mirror berichtet, erzählte sie: "Vor einigen Wochen hat meine Tochter mich angesehen und in meinen Augen ihr eigenes Spiegelbild entdeckt. Dann hat sie gesagt: 'Mama, ich sehe mich in dir.' Ich weiß, sie hat es wortwörtlich gemeint. Aber ich hänge an diesen Worten auf eine andere Weise. Denn, ja, ich sehe mich in ihr und sie sieht sich in mir. Und wenn ich mich in diesem Raum umsehe, sehe ich mich auch in euch allen."

Den Besuch auf dem afrikanischen Kontinent haben Meghan und Harry anscheinend ohne ihre Kinder bestritten. Vielleicht ist das auch der Grund, warum sie so emotional von ihren Sprösslingen sprechen. Während des Besuches in der Schule teilten sie nämlich noch mehr Details über ihre Kinder. So soll der kleine Prinz Archie (5) nämlich großes Interesse an Elektronik und Bauarbeiten haben, wie Harry meinte. Auch als die beiden ehemaligen Royals am Sportunterricht einer Klasse teilnahmen, kamen sie wieder auf ihr Töchterchen zu sprechen. "Lilibet liebt ihren Tanzunterricht. Bestimmt wegen des ganzen Springens", sinniert die Herzogin da.

Das Thema Familie liegt Harry und seiner Partnerin sehr am Herzen. Sowohl der Royal als auch die ehemalige Schauspielerin haben ein eher schwieriges Verhältnis zu ihren Verwandten. Besonders was die zerrüttete Beziehung zwischen Harry und seiner Familie für die Kinder heißt, soll Meghan zu schaffen machen. "[Meghan] ist sehr besorgt, dass ihre Kinder keine wirkliche Beziehung zu ihren Cousins und ihrer Cousine haben werden. Sie ist besorgt, dass sich ihre eigene dysfunktionale Familiengeschichte bei ihrem Nachwuchs wiederholen könnte", verriet Royal-Experte Tom Quinn gegenüber Mirror.

Prinz Harry und Herzogin Meghan bei ihrem Besuch in Nigeria
Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan bei ihrem Besuch in Nigeria
Herzogin Meghan und Prinz Harry in Ascot
Getty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry in Ascot
Wie findet ihr die Story, die Herzogin Meghan über Lilibet erzählt hat?
296
477


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de