Promiflash Logo
Ein Erfolg? Die ersten Worte von ESC-Kandidat Isaak GuderianGetty ImagesZur Bildergalerie

Ein Erfolg? Die ersten Worte von ESC-Kandidat Isaak Guderian

12. Mai 2024, 7:42 - Michelle Marie Nuhn

Beim diesjährigen Eurovision Song Contest wagten sich 25 Nationen in den ultimativen Gesangswettbewerb. Für Deutschland ging in diesem Jahr Isaak Guderian (29) mit seinem Song "Always on the Run" an den Start. Zwar konnte der gebürtige Nordrhein-Westfale am Ende nicht den begehrten Sieg mit nach Hause nehmen, jedoch war sein Auftritt auch alles andere als ein Reinfall. Insgesamt konnte er 117 Punkte – davon 18 Zähler des Publikums – einheimsen und damit den zwölften Platz belegen. "Ich fand es komplett irre, in jeglicher Hinsicht. Komplett irre", lauten die ersten Worte im ARD-Interview nach dem ESC-Finale.

Dass er nicht ganz erfolglos war und damit in diesem Jahr sogar einen kleinen Erfolg für Deutschland verbuchen konnte, überrascht den 29-Jährigen dabei jedoch nur wenig. Nachdem Moderator Thorsten Schorn (48) ihn zu Beginn des Interviews erst einmal "Das ist das beste Ergebnis seit fünf Jahren" wissen lässt, entgegnet Isaak nur: "Ja, sag ich doch." Obwohl er sich sichtlich erfreut über das gerade erst Erlebte zeigt und dies vielleicht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht einmal ganz verarbeiten kann, sei er nun jedoch auch erleichtert, "dass es vorbei ist. Denn ich bin sehr, sehr müde. Sehr, sehr müde."

Den großen Sieg des Abends konnte wiederum ein anderes Land einfahren – und zwar ganz unverhofft. Denn während im Vorfeld vor allem Kroatiens Act Baby Lasagna als Favorit gehandelt worden war und letztlich nur den zweiten Platz für sich behaupten konnte, punktete am Ende wortwörtlich die Schweiz. Nemo überzeugte sowohl das Publikum als auch die Jury mit dem Song "The Code" und belegte somit mit stolzen 591 Punkten den ersten Platz des musikalischen Wettbewerbs.

Isaak Guderian, 2024
Getty Images
Isaak Guderian, 2024
Nemo beim Eurovision Song Contest
Getty Images
Nemo beim Eurovision Song Contest
Denkt ihr, dass Isaak noch ein ausführlicheres Statement abgeben wird?
450
185


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de