Promiflash Logo
"Make Love, Fake Love"-Lisa gab Xander eine zweite Chance!RTL / privatZur Bildergalerie

"Make Love, Fake Love"-Lisa gab Xander eine zweite Chance!

14. Mai 2024, 7:15 - Marlene Windhoefer

Bei Make Love, Fake Love stellten Xander und Lisa ihre Beziehung ultimativ auf die Probe. Doch das Blatt wendete sich schnell. Zwar kam der Münchner der Singlelady Antonia Hemmer (24) schnell näher – doch er überschritt auch schnell die Grenze. Seine Freundin machte noch während der Show mit ihm Schluss. Im großen Finale erklärte die Influencerin dann, fertig mit dem Blondschopf zu sein. Nichtsdestotrotz nahm Lisa ihren Ex wieder zurück, wie sie beim großen Wiedersehen auf RTL+ verrieten. "Wir haben gesagt, wir wollen es nochmal versuchen", berichtete die Brünette dazu.

Zwei Monate nach "Make Love, Fake Love" haben sie sich wiedergetroffen und es sei vertraut gewesen. Die Aktionen, die sich Xander in dem Kuppelformat leistete, habe Lisa versucht, sich schönzureden. Doch der zweite Versuch scheiterte letztlich ebenfalls kläglich. Die Vorkommnisse haben zu sehr zwischen ihnen gestanden und es habe nur noch Streit gegeben. Es sei "zu viel kaputtgegangen", wie Lisa Moderatorin Janin Ullmann (42) erklärte.

Xander belog in der Kuppelshow vor allem Antonia, doch diese entschied sich dennoch für ihn. Nach den Dreharbeiten lernten sie sich für einige Wochen weiter kennen. Doch letztlich merkte die Ex von Patrick Romer (28) schnell, dass sich nicht mehr entwickeln kann. "Dann habe ich relativ schnell festgestellt, es kommt irgendwie doch nicht mehr von meiner Seite", räumte sie beim Wiedersehen ein. Deswegen beendete sie das Ganze. Xander tischte Lisa aber eine andere Geschichte auf...

Lisa und Xander von "Make Love, Fake Love"
RTL/ privat
Lisa und Xander von "Make Love, Fake Love"
Antonia und Make Love, Fake Love-Xander
RTL
Antonia und Make Love, Fake Love-Xander
Was denkt ihr über Lisas Entscheidung, Xander nach "Make Love, Fake Love" eine weitere Chance zu geben?
2152
280


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de