Promiflash Logo
Nach Herzstillstand: Bronny James für NBA-Draft zugelassen!Getty ImagesZur Bildergalerie

Nach Herzstillstand: Bronny James für NBA-Draft zugelassen!

14. Mai 2024, 8:36 - Anna Seebauer

Er kommt seinem Traum einen Schritt näher! Im Juli des vergangenen Jahres hatte Bronny James während eines Basketballtrainings einen Herzstillstand erlitten. Dennoch kämpfte sich der Sohn von Star-Basketballer LeBron James (39) zurück – nun darf er sich über einen weiteren Erfolg freuen: Wie USA Today berichtet, wurde der Sportler kurz vor knapp noch für den NBA-Draft zugelassen. Bei der Veranstaltung können die Teams der Liga die verfügbaren Nachwuchsspieler für sich gewinnen. Bronnys Anmeldung für den Draft erfolgt nach seinem ersten Jahr an der University of Southern California.

Auf Instagram teilte Bronny bereits Anfang Mai mit, dass er sich für die NBA bewerben wird. "Ich habe ein Jahr mit einigen Höhen und Tiefen hinter mir, aber alles hat mich als Mensch, Student und Sportler wachsen lassen", erklärte der 19-Jährige und ergänzte: "Ich habe die Entscheidung getroffen, mich für den NBA Draft zu bewerben, während ich meine College-Berechtigung zu behalten, und werde auch am NCAA-Transferportal teilnehmen."

Durch schnelles Handeln konnte James nach seinem Herzstillstand gerettet werden. Zahlreiche Untersuchungen gaben dann auch die Ursache für den medizinischen Notfall preis: Der Teenager leidet an einem angeborenen Herzfehler. Doch bereits kurze Zeit nach dem Vorfall gab sein Vater LeBron auf einer Pressekonferenz Entwarnung. "Wenn er jetzt durch die Tür gehen würde, würden Sie nicht merken, dass er das hat, was er hat, weil er sich so gut bewegt", erklärte der Basketballer.

Bronny James, Sportler
Getty Images
Bronny James, Sportler
Bronny und LeBron James
Getty Images
Bronny und LeBron James
Wie bewertet ihr Bronnys Entscheidung, es beim NBA-Draft zu versuchen?
17
10


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de