Promiflash Logo
Nach P. Diddys Attacke: Cassie mit Hämatomen auf Red CarpetGetty ImagesZur Bildergalerie

Nach P. Diddys Attacke: Cassie mit Hämatomen auf Red Carpet

- Anna Seebauer

Eine Videoaufnahme, die P. Diddy (54) und vermutlich seine damalige Freundin Cassie Ventura (37) zeigt, schlägt derzeit hohe Wellen. In dem Clip verprügelt der Musiker die Sängerin heftig und zieht sie durch den Flur eines Hotels. Zwei Tage nach dem körperlichen Angriff besuchte das einstige Paar gemeinsam die Filmpremiere von "The Perfect Match". Betrachtet man die Fotos des Abends, stechen die blauen Flecken, die Cassies Beine und Arme bedecken, ins Auge. Das goldschwarze Kleid, das sie auf dem roten Teppich trägt, gibt den Blick auf einen blauen Fleck auf ihrem Arm frei. Das kurze Minikleid, das sie für die After-Show-Party wählte, gewährt einen Blick auf ihre Beine – auch hier sind Hämatome zu erkennen. Page Six hat die Aufnahmen des Abends genauer unter die Lupe genommen und die verdächtigen Stellen markiert.

Die Misshandlungen an der Tänzerin wollte P. Diddy wohl verschleiern: Cassie verklagte den Künstler im vergangenen November und warf ihm unter anderem vor, dass er dem Hotel InterContinental Century City, in dem sich der Vorfall ereignete, die Aufnahmen der Sicherheitskameras für 50.000 US-Dollar abgekauft zu haben.

Allerdings wird der schlimme Angriff wohl keine juristischen Konsequenzen nach sich ziehen. Die Staatsanwaltschaft von Los Angeles äußerte sich bereits in den sozialen Netzwerken zu den Aufnahmen: "Wenn das gezeigte Verhalten im Jahr 2016 stattgefunden hätte, wären wir leider nicht in der Lage, Anklage zu erheben, da das Verhalten jenseits der Zeitspanne stattgefunden hätte, in der eine Körperverletzung verfolgt werden kann."

P. Diddy und Cassie
Getty Images
P. Diddy und Cassie
P. Diddy in New York City
Getty Images
P. Diddy in New York City


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de