Promiflash Logo
Nur unter dieser Bedingung wird Prinzessin Kate zurückkehrenGetty ImagesZur Bildergalerie

Nur unter dieser Bedingung wird Prinzessin Kate zurückkehren

- Malin Friedrich

Trotz ihrer Krebserkrankung arbeitet Prinzessin Kate (42) im Hintergrund bereits fleißig an ihrem Herzensprojekt. In ihrer Stiftung, dem Royal Foundation Centre for Early Childhood, tüftelt die Frau von Prinz William (41) an einem Beobachtungsinstrument für Babys. Das Projekt soll einen Beitrag für die Zukunftsvision der frühkindlichen Entwicklung leisten. Das soll allerdings nicht heißen, dass die dreifache Mutter zurück an die Arbeit kehre, ließ der Palast wissen. Ganz im Gegenteil: Kate kehre nur dann an die Arbeit zurück, wenn die Ärzte grünes Licht geben, erklärt ein königlicher Berater gegenüber Daily Mail.

Kate setzt sich zwar bereits seit einigen Jahren für die Forschung der frühkindlichen Entwicklung ein und steckt ihr Herzblut in das Projekt, wird sich aber vorerst weiter schonen müssen. "Sie wurde seit der Gründung der Arbeitsgruppe auf dem Laufenden gehalten, hat den Bericht gelesen und wurde darüber unterrichtet. Aber wir waren uns sehr einig, dass sie jetzt den Freiraum und die Privatsphäre braucht, um sich zu erholen", heißt es weiter.

Bereits 2021 gründete Kate ihre Stiftung als Teil der Royal Foundation of the Prince and Princess of Wales. Der Geschäftsführer des Royal Foundation Centre for Early Childhood, Christian Guy, verriet nun gegenüber dem Magazin Hello!, wie sehr der 42-Jährigen ihre Stiftung am Herzen liegt: "Nachdem ich die Prinzessin darüber informiert habe, weiß ich, dass sie den Mitgliedern der Arbeitsgruppe, die in der Vergangenheit so fantastische Fortschritte bei dieser Arbeit gemacht haben, enorm dankbar ist."

Prinzessin Kate
Getty Images
Prinzessin Kate
Prinzessin Kate, 2023 in Sittingbourne, England
Getty Images
Prinzessin Kate, 2023 in Sittingbourne, England
Glaubt ihr, dass ihre Arbeit an dem Projekt ein gutes Zeichen für eine baldige Rückkehr ist?
541
808


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de