Promiflash Logo
"Respektlos": Simone Biles verteidigt ihren Mann Jonathan!Instagram / simonebilesZur Bildergalerie

"Respektlos": Simone Biles verteidigt ihren Mann Jonathan!

- Fabienne Stepczynski

Diese Ansage hat es in sich! Nachdem Jonathan Owens (28) in einer Podcast-Folge von "The Pivot" zugegeben hatte, dass er vor ihrem ersten Date nicht wusste, wer Simone Biles (27) war und er seiner Meinung nach der bessere "Fang" sei, steht die Beziehung der beiden Sportler in der Kritik. Vor allem der Football-Spieler kommt dabei nicht gut weg. Davon hat seine Frau Simone jetzt genug – und wendet sich auf Instagram an die Kritiker. "Ihr seid alle sehr respektlos gegenüber meiner Beziehung und meinem Mann. Also sage ich das nur ein einziges Mal. Respektvoll, verpisst euch", wettert die Turnerin in ihrer Story und fügt hinzu: "Wenn ihr weiterhin so kommentiert oder tweetet, werde ich euch einfach blockieren. So einfach ist das." Gleichzeitig dankt sie aber auch ihren Fans. "An alle anderen, die uns unterstützen, wir lieben euch so sehr", schließt sie ihr Statement ab.

Es ist nicht das erste Mal, dass sich Simone über die öffentliche Kritik äußert. Im "Call Her Daddy Podcast" erzählte sie gegenüber der Moderatorin Alex Cooper (29), sie habe die Kommentare zuerst lustig gefunden, doch eines Abends sei sie zusammengebrochen und habe sich gefragt, warum Menschen so schlecht über ihren Mann sprechen. "Für mich ist es so: Redet so viel über mich, wie ihr wollt, aber nicht über meine Familie – niemals. Denn ich stehe schon lange genug im Rampenlicht, um die Dinge abzuschütteln", erklärte die 27-Jährige.

In den sozialen Medien trotzen Simone und Jonathan aber weiterhin ihren Kritikern – und zeigen, wie stark ihre Beziehung ist. Erst kürzlich veröffentlichte die Olympiasiegerin ein Kussfoto der beiden auf Instagram und schrieb dazu: "Mein ganzes Herz. Der beste Unterstützer, ich könnte mir keinen besseren Ehemann wünschen". Und auch Jonathan machte deutlich, dass es ihr größter Fan ist. Der Chicago-Bears-Spieler teilte das gleiche Bild ebenfalls im Netz und schwärmte: "Du hörst einfach nie auf, mich zu verblüffen, Baby, ich liebe es, dir dabei zuzusehen, wie du hinausgehst und dein Ding machst. Ich bin bei jedem Schritt bei dir, ich würde es um nichts in der Welt verpassen."

Jonathan Owens und Simone Biles im Januar 2024
Getty Images
Jonathan Owens und Simone Biles im Januar 2024
Simone Biles und Jonathan Owens, April 2024
Instagram / simonebiles
Simone Biles und Jonathan Owens, April 2024
Was sagt ihr zu Simones Nachricht an die Kritiker ihrer Beziehung?
135
17


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de