Promiflash Logo
Sind das etwa die Gründe für Ben Affleck und J.Los Ehekrise?Getty ImagesZur Bildergalerie

Sind das etwa die Gründe für Ben Affleck und J.Los Ehekrise?

- Simo Hanzlik

Jennifer Lopez (54) und Ben Affleck (51) stehen laut den neuesten Gerüchten kurz vor der Trennung! Nach fast zwei Jahren Ehe scheinen die beiden Hollywood-Größen auf "völlig unterschiedlichen Seiten" zu stehen, wie ein Insider dem Magazin Us Weekly verriet. Während J.Lo sich intensiv auf ihre bevorstehende "This Is Me... Live"-Tour vorbereite, fühle sich der 51-Jährige von der Beziehung "erschöpft" und "abgeschaltet". Die anfängliche Zeit der Verliebtheit sei vorbei und die unterschiedlichen Lebensstile und Prioritäten der beiden Stars haben wohl zu Spannungen geführt. Außerdem führen offenbar auch der unterschiedliche Umgang mit Geld und die verschiedenen Ansichten in Sachen Erziehung immer wieder zu Streitigkeiten.

Jennifers Engagement für ihre Karriere und ihre Tour sei ein zentraler Punkt der Probleme, während Ben ein weniger hektisches Leben bevorzuge. "Sie hat begonnen, ihre Arbeitsverpflichtungen hochzufahren, was Ben zermürbt", erklärt der Insider. Zudem habe die räumliche Trennung durch unterschiedliche Filmprojekte das emotionale und physische Auseinanderdriften des Paares verstärkt. "Kleine Missverständnisse wuchsen zu größeren Streitigkeiten heran", heißt es weiter. Während die Sängerin Konflikte direkt angehe, ziehe sich der Schauspieler lieber zurück, was zu weiteren Spannungen führe.

Jennifer und Ben, deren Liebe 2022 ein romantisches Comeback erlebte, nachdem sie bereits in den frühen 2000er-Jahren ein Paar waren, stehen offenbar an einem Scheideweg. Freunde des Paares sind geteilter Meinung über die Zukunft der Beziehung: Einige glauben an die tiefe Bindung der beiden, andere sehen das Ende der Ehe nahe. Ben wurde zudem kürzlich ohne seinen Ehering gesehen, trug diesen aber wieder zu einem späteren Zeitpunkt. Trotz der Gerüchte hat J.Lo Anfragen zu ihrer Ehe während der Pressekonferenz zu ihrem neuen Netflix-Film "Atlas" abgelehnt. Ein Informant verriet zuletzt gegenüber Page Six, dass Ben die vergangenen zwei Jahre sogar als "Fiebertraum" betrachte und glaube, dass die Beziehung kaum noch zu retten sei.

Doch während die Gerüchteküche um die Beziehung von Jennifer und Ben weiter brodelt, zeigt die hochkarätige Sängerin, dass sie sich trotz allem nichts von ihren Familienpflichten nehmen lässt. Inmitten des turbulenten Medienrummels beweist Jennifer einmal mehr, dass sie ihre Rolle als Stiefmutter sehr ernst nimmt und bemüht ist, eine starke Bindung zu Bens Kindern aufrechtzuerhalten. Jennifer wurde im Mai mit Bens ältester Tochter Violet (18) gesehen. Die beiden umarmten sich nach einem gemeinsamen Lunch in Beverly Hills innig. "Sie ist so liebevoll und fürsorglich zu den Kindern", berichtete ein Augenzeuge gegenüber Hello! und fügte hinzu: "Es ist schön zu sehen, wie sie sich um Violet kümmert, selbst wenn es in ihrer eigenen Beziehung gerade kriselt." Auch Ben scheint sein Familienleben trotz der Krise nicht zu vernachlässigen: Nur Stunden zuvor wurde er in Los Angeles dabei fotografiert, wie er mit Violet und ihren Geschwistern Fin (15) und Samuel (12) beim Kartenspiel Spaß hatte.

Jennifer Lopez, Schauspielerin und Sängerin
Getty Images
Jennifer Lopez, Schauspielerin und Sängerin
Jennifer Lopez und Ben Affleck im Mai 2024
MEGA
Jennifer Lopez und Ben Affleck im Mai 2024
Jennifer Lopez im Februar 2024
Getty Images
Jennifer Lopez im Februar 2024
Glaubt ihr an eine Versöhnung zwischen Jennifer und Ben?
286
282


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de