Darum gibt "Temptation Island"-Nasrin Josh noch eine ChanceRTL/ Lukas Otte/ Banijay Productions GermanyZur Bildergalerie

Darum gibt "Temptation Island"-Nasrin Josh noch eine Chance

- Veronika Mosdir

Viele Fans können ihre Entscheidung nicht nachvollziehen: Nasrin und Josh nahmen an der diesjährigen Temptation Island-Staffel teil. Er konnte seine Finger kaum bei sich behalten und ging auf Tuchfühlung mit den Verführerinnen. Trotzdem beendete die Münchnerin die Beziehung beim finalen Lagerfeuer nicht – warum? "Ich bin eine 32-jährige Frau, und ich weiß, dass es in solchen Situationen sehr wichtig ist für mich, danach ohne Kamera mit dem Partner zu reden. [...] Es wird heutzutage alles so schnell weggeworfen. Ich bin jemand, der darüber sprechen und es aufarbeiten will", erklärt Nasrin nun auf Instagram. Sie habe Fragen gehabt, die Josh ihr nach den Dreharbeiten beantworten sollte.

"Ich habe Bilder gezeigt bekommen und ich habe entschieden, mich davon nicht triggern zu lassen. [...] Ich würde im Nachhinein nichts anders machen", führt die Blondine aus. Sonst hätte sie eventuell immer noch Fragen gehabt. Zum Schluss macht es Nasrin noch mal spannend und betont: Die Fans sollen bis zum Wiedersehen warten! Hat sich ihr Beziehungsstatus etwa doch noch geändert?

Der BFF von Realitystar Alicia Costa Pinheiro sei klar, dass sie mit sehr offenen "Regeln" in das Format gegangen sind. Die Grenzen hat Josh definitiv ausgereizt. Er kuschelte mit den Single-Ladys, tanzte eng mit ihnen und führte einen ziemlich intimen Sextalk. In der Sendung erklärte er, dass er sich selbst etwas beweisen wolle.

Nasrin, bekannt von "Temptation Island"
Instagram / nasrin.eileen
Nasrin, bekannt von "Temptation Island"
Josh, bekannt durch "Temptation Island"
Instagram / joshy_lux
Josh, bekannt durch "Temptation Island"
Wie findet ihr Nasrins Erklärung?
632
171


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de