Promiflash Logo
Vor Meghan: Prinz Harry wollte aus königlichem Leben raus!Getty ImagesZur Bildergalerie

Vor Meghan: Prinz Harry wollte aus königlichem Leben raus!

- Linn Dubbel

War Prinz Harry (39) schon sehr lange unglücklich mit seinem Dasein als Royal? Ein Interview aus dem Jahr 2017 ist nun wieder aufgetaucht, in dem der Sohn von König Charles (75) genau dies andeutet. Gegenüber Mail On Sunday sprach Harry von einem möglichen Austritt aus dem Königshaus, ganze drei Jahre bevor es tatsächlich dazu kam. "Ich hatte das Gefühl, dass ich aussteigen wollte, aber dann entschied ich mich, drin zu bleiben und eine Rolle für mich zu finden", gestand der Rotschopf damals. Den Grund für seinen Sinneswandel nannte er ebenfalls – die Loyalität zu seiner Großmutter Queen Elizabeth soll ihn dazu motiviert haben, ein aktives Mitglied des britischen Königshauses zu bleiben.

Zum Zeitpunkt des Interviews kannte er Meghan zwar bereits, jedoch lebten sie noch nicht gemeinsam in London und waren auch noch nicht verlobt. Trotzdem formulierte er klare Vorstellungen, was sein zukünftiges Leben betrifft: "Ich bin entschlossen, ein relativ normales Leben zu führen, und wenn ich das Glück habe, Kinder zu bekommen, dann sollen sie auch eins haben." Diesen Wunsch scheint er sich nun in Montecito mit seinen zwei Kids Prinz Archie (5) und Prinzessin Lilibet (3) erfüllt zu haben.

Dass er sich für diesen Lebensentwurf von seiner Familie lösen musste, könnte der Wahl-Kalifornier dennoch etwas bereuen. Von seinem Vater und seinem Bruder Prinz William (41) soll er derzeit die kalte Schulter gezeigt bekommen – bei seinem letzten UK-Trip fand Charles wohl aufgrund seines prall gefüllten Terminkalenders keine Zeit, sich mit seinem jüngsten Sohn zu treffen. "Harry ist untröstlich und macht sich Sorgen, dass er seinen Vater nie wieder sehen wird", verriet jüngst ein Insider gegenüber OK!.

Prinz Harry bei einem Briefing, 2017
Getty Images
Prinz Harry bei einem Briefing, 2017
Prinz Charles, Prinz William und Prinz Harry im April 2017
Getty Images
Prinz Charles, Prinz William und Prinz Harry im April 2017
Denkt ihr, dass Harry seinen Ausstieg schon lange geplant hatte?
116
52


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de