Promiflash Logo
"Viel Ablehnung": Kristen Bell wünscht Kids anderen BerufGetty ImagesZur Bildergalerie

"Viel Ablehnung": Kristen Bell wünscht Kids anderen Beruf

- Mary-Lou Künzel

Kristen Bell (43) ist seit mehr als 20 Jahren in der Schauspielbranche unterwegs. Neben ihrem beruflichen Alltag fokussiert sich die "Bad Moms"-Darstellerin zudem voll und ganz auf die Rolle als Mutter ihrer zwei Töchter Lincoln (11) und Delta (8). Trotz ihrer erfolgreichen Karriere wünscht sie sich für ihren Nachwuchs aber eigentlich einen anderen Berufsweg, wie sie bei der Premiere von "Reefer Madness: The Musical" gegenüber People erzählt: "Wissen Sie, es ist interessant, als ich das erste Mal darüber nachdachte, dachte ich: 'Oh, ich will nicht, dass sie Schauspieler werden. Da gibt es zu viel Ablehnung.'" Dank ihres Mannes Dax Shepard (49) denkt sie allerdings etwas anders darüber. "Magst du dein Leben? Hast du Spaß? Bist du überbezahlt? Kannst du jeden Tag kreativ sein?", fragte er sie, was Kristen nur mit "Ja" beantwortet habe.

Die Worte des Familienvaters haben Kristen ihre Sorgen noch einmal überdenken lassen. Warum sollten Lincoln und Delta nicht das Gleiche erleben dürfen, wie ihre Mama, habe er ihr erklärt. Wenn ihre Kinder in ein paar Jahren so weit sind, wolle sie ihnen offen gegenübertreten, aber einen lieb gemeinten Tipp aus Erfahrung geben: "Ich würde einfach sagen: 'Es gibt eine Menge Ablehnung, aber lasst es auf euch zukommen, denn wenn ihr das tut, was ihr liebt, wird es euch finden.'" Zudem verrät sie, dass es sogar ihr Beruf gewesen sei, dem sie heute ihr Familienglück zu verdanken habe. "Und das war die Besetzung und die Crew, die Menschen in meinem Leben, die mich ermutigten, nach Los Angeles zu ziehen. Und rückblickend betrachtet, wenn ich sie nicht gehabt hätte, hätte ich nie meinen Mann getroffen, was bedeutet, dass ich nie meine Kinder gehabt hätte", gesteht sie sich glücklich ein.

Bei der Premiere ihres Musicals in Los Angeles präsentierte sich Kristen auf dem roten Teppich in einem dunkelblauen Kleid mit einem dezenten Ausschnitt. Unterstützt wurde die Produzentin von ihrer Freundin Angelina Jolie (49) und deren Tochter Vivienne (15). Ihre eigenen Kinder hält Kristen aus den Medien oder von öffentlichen Veranstaltungen lieber fern.

Schauspielerin Kristen Bell
Instagram / kristenanniebell
Schauspielerin Kristen Bell
Angelina Jolie, Tochter Vivienne und Kristen Bell, Mai 2024
Getty Images
Angelina Jolie, Tochter Vivienne und Kristen Bell, Mai 2024
Könnt ihr verstehen, warum Kristen so denkt?
17
2


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de