Vor Tod: Dr. Michael Mosley hatte noch große Karrierepläne!Getty ImagesZur Bildergalerie

Vor Tod: Dr. Michael Mosley hatte noch große Karrierepläne!

- Johanna Heinbockel

Vor wenigen Tagen erschütterte das Ableben von Dr. Michael Mosley (67) die Welt. Nachdem der BBC-Moderator auf der griechischen Urlaubsinsel Symi verschwunden war, wurde er am Sonntag tot aufgefunden. Nun wird bekannt: Der Gesundheitsexperte hatte eigentlich noch große Karrierepläne! Wie ein Freund von Michael gegenüber Mirror verrät, hatte der TV-Star eine Teilnahme an Strictly Come Dancing, der britischen Version von Let's Dance, geplant. Außerdem soll ein Podcast mit seinem Freund, dem renommierten Epidemiologen Tim Spector, in der Entwicklung gewesen sein.

Der Schock über Michaels überraschenden Tod sitzt bei seinen ehemaligen TV-Kollegen tief. "Er wird schmerzlich vermisst werden, aber Michaels Vermächtnis wird weiterleben. Und natürlich senden wir unser Beileid an Michaels Frau Clare, seine Kinder und seine weitere Familie", zollte ihm Dr. Hannah Stitfall in der "The One Show" Tribut. "Michael war absolut charmant. Er war lustig. Er war clever. Aber was wirklich herüberkam, war, dass er die Fähigkeit hatte, zu kommunizieren, und dass er wichtige Botschaften übermitteln wollte", erinnerte sich auch seine ehemalige Kollegin Dr. Sarah Jarvis an Michael.

Mittlerweile steht auch die Todesursache von Michael fest. Wie E! News berichtet, sei der US-Amerikaner eines natürlichen Todes gestorben. Bei der Autopsie habe man keinerlei Verletzungen gefunden, die als tödlich eingestuft werden können. Auch die Position, in der der Mediziner gefunden wurde, deute auf einen natürlichen Todesursprung hin. Die Gerichtsmediziner sollen vermuten, dass Michael aufgrund der Hitze zusammengebrochen sei. Ein toxikologischer Bericht und ein Gewebetest sollen bald mehr Auskunft darüber geben.

Dr. Michael Mosley, 2019
Getty Images
Dr. Michael Mosley, 2019
Michael Mosley, Journalist
Instagram / michaelmosley_official
Michael Mosley, Journalist


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de