Schräg? Tori Spelling lagert ihre Plazenta im GefrierschrankGetty ImagesZur Bildergalerie

Schräg? Tori Spelling lagert ihre Plazenta im Gefrierschrank

- Charlotte Stehr

Für Tori Spelling (51) ist kaum ein Thema zu intim. In ihrem Podcast "misSPELLING" erzählt die Beverly Hills, 90210-Darstellerin jetzt ganz locker, dass sie mehr als eine Plazenta in der Gefriertruhe hat. "Ich weiß nicht, von welchen Geburten. Da sind auf jeden Fall zwei drin. Vielleicht auch nur eine, aber dann wäre sie riesengroß", plaudert der TV-Star aus. Für sie sei das nichts Ungewöhnliches: "Das ist total normal. [...] Manche sagen, dass es Glück bringt, sie zu diesem Pulver zu machen und es in Pillen zu füllen, aber dafür bin ich einfach zu faul."

Aber damit nicht genug. Bei der Geburt ihres jüngsten Sohnes Beau (7) habe sie den Mutterkuchen nicht selbst mit nach Hause nehmen können und daher die Hilfe einer Freundin in Anspruch nehmen müssen. "Ich sagte zu ihr: 'Jess, kannst du die Plazenta mit nach Hause nehmen? Die Ärzte haben sie mir gegeben und ich weiß nicht, was ich damit machen soll.' Und wie eine richtige beste Freundin hat sie sie mitgenommen." Bis heute lagere das Gewebe in der Gefriertruhe ihrer BFF.

Toris Kinder sind ihr ganzer Stolz. Vor wenigen Wochen wurde ihre Tochter Stella stolze 16 Jahre alt. Zur Feier des Tages postete die Autorin eine Reihe von Fotos auf Instagram und schrieb dazu: "Ist sie mein Mini-Me oder bin ich jetzt ihr Mini-Me? Sie wird immer mein Marienkäferchen sein. So schön von innen und außen. So weise, lustig, kreativ und vor allem gutherzig."

Tori Spelling, Ex Dean McDermott und ihre fünf Kinder im April 2023
Instagram / stella_mcdermott08
Tori Spelling, Ex Dean McDermott und ihre fünf Kinder im April 2023
Stella McDermott, Tochter von Tori Spelling
Instagram / torispelling
Stella McDermott, Tochter von Tori Spelling
Wie steht ihr zu Toris Aufbewahrung von ihrer Plazenta?
22
50


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de