Spätestens nach dieser Aktion wird Will Smith wohl nicht mehr glaubhaft vermitteln können, dass er mit der Sekte Scientology nichts am Hut hat. Er und seine Frau Jada - sie ist übrigens bekennende Scientologin - spendeten nun insgesamt 1,3 Millionen Dollar an verschiedene Einrichtungen wie Krankenhäuser und Schulen.

Fast 125.000 Dollar gingen dabei auch an die umstrittene Sekte Scientology. Unter anderem wird durch Will Smith´s Geld ein dubioses Projekt unterstützt, das Feuerwehrleuten, Polizisten und weiteren Rettern, die dem Asbeststaub beim Einsturz des World Trade Centers ausgesetzt waren, eine kostenlose Entgiftung anbietet. Diese habe jedoch keinerlei wissenschaftliche Grundlage und basiere auf den Lehren des Scientology-Gründers L. Ron Hubbard.

Damit tritt Willi also nun in die Fußstapfen von Tom Cruise. Bleibt nur abzuwarten, wann er Couch-hüpfend im Fernsehen zu bewundern sein wird.

Jessica Biel und Justin Timberlake, 2018
Tommaso Boddi/Getty Images for Google
Jessica Biel und Justin Timberlake, 2018
Will Smith und seine Ehefrau Jada
Getty Images
Will Smith und seine Ehefrau Jada


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de