Wenn da mal nicht jemand übertrieben hat… Der 62-jährige David Nolte scheint ganz schön von unserer Hollywood-Schönheit Jennifer Love Hewitt angetan zu sein. So kam es, dass Jennifer nun vor Gericht zog, weil sie Noltes Terror einfach nicht mehr aushalten wollte. Welcher normale Mensch lässt sich auch schon bedrohen und nimmt das einfach hin?

Seit 2007 hat er ihr insgesamt 120 Drohbriefe geschrieben in denen er ihr von den Waffen erzählt, mit denen er sie heimsuchen möchte. Das ist doch schon ein bisschen krank, oder? Er ist sogar von Colorado nach Los Angeles gezogen, damit er ihr noch näher sein kann und sie auf Schritt und Tritt verfolgen kann. Klar, dass es Jennifer irgendwann zu weit ging. Neben den Gewaltandrohungen schickte er ihr netter weise auch einen Flug nach Australien (zusammen mit ihm, selbstverständlich) hat beglückte seine Angebetete auch schon mit Blumen, die er vor der Haustür der Eltern deponierte. Jennifer konnte vor Gericht nun eine einstweilige Verfügung gegen den Psycho durchsetzen.
Also Aufatmen Frau Hewitt!

Schauspielerin Jennifer Love Hewitt, 2018
Frazer Harrison/Getty Images
Schauspielerin Jennifer Love Hewitt, 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de