Nein, es sind keine aktuellen Fotos, sondern Exemplare aus dem Jahre 1979, als es bei Madonna finanziell noch nicht so rosig aussah. Also musste sie etwas tun, um dringend Geld zu verdienen. Die Erkenntnis, dass man als „leicht bekleidete“ Frau gut Geld verdienen könnte, brachte sie dann letzten Endes dazu, sich ablichten zu lassen.

Aber nicht irgendwie, sondern splitterfasernackt und das auch nur für 25 Euro, die der Fotograf unserer Madonna damals zahlte. Sie war jung und brauchte das Geld... Nun sind diese Bilder aus alten Zeiten wieder aufgetaucht und werden im Auktionshaus „Christies “ bis zum 12. Februar versteigert…

Wer sich die Bilder freiwillig antun will,
kann mal HIER nachschauen!

Madonna bei Billboard Women in Music
Ilya S. Savenok/Getty Images for A+E
Madonna bei Billboard Women in Music
Madonna bei der Costume Institute Gala in New York
Mike Coppola/Getty Images for People.com
Madonna bei der Costume Institute Gala in New York


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de