Arme Frau Fenty! Sie tut sich wahrscheinlich mit dem angekündigten Konzert in Malaysia ganz schön schwer, denn nun haben sich einige Gegner gefunden, die dafür sorgen wollen, dass sie absagt. In Malaysia sind ihre Auftritte keinesfalls gewollt und sie solle dahin zurückgehen, wo sie hingehört!

Ein harter Schlag ins Gesicht für unsere kleine RiRi. Die Pan-Malaysische Islamische Partei will die Sängerin dort nicht sehen und das obwohl sich über 16.000 Jugendliche für RiRi begeistern. In dem streng muslimischen Land sind solche sexy Sängerinnen absolut unerwünscht, wie konnte Rihanna überhaupt auf die Idee kommen, dort aufzutreten?

Nun ja, um über ihre Gründe zu spekulieren, ist es jetzt eigentlich schon zu spät, denn das Konzert soll schon am 13. Februar stattfinden und die Regierung wird aufgefordert, es absagen zu lassen, weil RiRi ein schlechtes Beispiel für die Jugend wäre.

Hoffentlich lässt sich die Regierung nicht zu solch einem Boykott überreden, aber es wäre nicht das erste Mal, dass sowas geschieht. Auch Sängerin Avril Lavigne ist es damals gleich ergangen. Ob RiRi solch eine Absage so einfach wegstecken könnte?

Chris Brown und Rihanna bei den Grammy Awards 2013 in Los Angeles
Getty Images
Chris Brown und Rihanna bei den Grammy Awards 2013 in Los Angeles
Katy Perry und Rihanna im Juli 2009
Amy Sussman/Getty Images for The Griffin
Katy Perry und Rihanna im Juli 2009


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de