Der an Bauchspeicheldrüsenkrebs erkrankte Hollywoodstar hat sich nun dazu entschieden, den Kampf gegen den Krebs endgültig aufzugeben. Nachdem Swayze von den Ärzten erfahren hatte, dass sie nicht mehr viel für ihn tun können, brach er alle ärztlichen Behandlungen, unter anderem auch die wichtige Chemotherapie, ab. Er wird immer schwächer und vor allem zerbrechlicher und möchte seine letzten Tage nicht mehr im Krankenhaus verbringen müssen.

Seine Mutter Patsy Smith betet jeden Tag für ihn, dass Patrick das ganze Leid überstehen könnte und sie möchte auch, dass seine Fans ihm beistehen. Denn seitdem er aus dem Krankenhaus entlassen wurde, geht es ihm anscheinend besser… Aber ob ihm das langfristig im Kampf gegen den Krebs hilft?

Patrick Swayze im August 2005
Getty Images
Patrick Swayze im August 2005
Patrick Swayze spricht im August 2005
Getty Images
Patrick Swayze spricht im August 2005


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de