Eigentlich wollten Jennifer Love Hewitt und Ross McCall friedlich auseinander gehen, das hatten sie auch geschafft… BIS JETZT! Das war es dann wohl, Bye-Bye Frieden! Die beiden liegen sich gerade nämlich richtig in den Haaren.

Aber was ist der Grund dazu? Es geht um die Boxer-Hündin Mona, Jennifer möchte sie auf Biegen und Brechen bei sich behalten aber auch Ross will sie nicht hergeben! Super Sache, vielleicht bringt die Hündin die beiden ja wieder zusammen, bevor Jennifers fieser Plan Erfolg zeigt. Die versucht nämlich Monas Namen zu ändern, damit sie nicht mehr auf Ross hört, wenn er sie ruft. Irgendwie kindisch, oder? Warum teilen die sich nicht einfach den Hund, mal hat ihn der Eine, mal die Andere…Immerhin ist dieses Trennungsmodel schon seit Jahren erfolgreich an Scheidungskindern getestet worden.

Schauspielerin Jennifer Love Hewitt, 2018
Frazer Harrison/Getty Images
Schauspielerin Jennifer Love Hewitt, 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de