Jennifer Hudson sorgte bei der diesjährigen Grammy-Verleihung für die bewegendsten Moment des ganzen Abends. Der Preis wurde ihr von Whitney Houston überreicht und in ihrer anschließenden Rede dankte Jennifer Gott, der ihr durch die schwierige Zeit nach der Ermordung ihrer Familie geholfen habe.

Im Anschluss sang sie ihren Song „You Pulled Me Through“. Als die Zuschauer ihr lange stehend Applaus spendeten, brach die 27-Jährige in Tränen aus.

Minnie Maus, Goofy, Mickey Maus und Donald Duck
Getty Images
Minnie Maus, Goofy, Mickey Maus und Donald Duck
Jennifer Hudson beim Bill of Rights Dinner in Beverly Hills
Getty Images
Jennifer Hudson beim Bill of Rights Dinner in Beverly Hills


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de