Eva Longoria war für einen guten Zweck unterwegs und nahm gestern, am 28. Februar, als Sprecherin von „PADRES - Contra El Cáncer“ Spenden von AT&T in Höhe von 200.000 Dollar entgegen. PADRES setzt das Geld ein, um Familien helfen zu können, mit den verheerenden Folgen von krebskranken Kindern umzugehen.

An der Seite des TV-Stars aus der US-Serie „Desperate Housewifes“ präsentierte sich noch der Grammy-Gewinner Beto Cuevas und unterstützte die Spendenaktion mit seiner Feststellung, dass „beinahe 50 Prozent der Kinder in Kalifonien, die unter Krebs leiden, lateinamerikanischer Herkunft sind“ und PADRES demnach die Familien unterstütze, die es „am meisten brauchen“.

Vanessa Hudgens und Austin Butler
Getty Images
Vanessa Hudgens und Austin Butler
Eva Longoria und Victoria Beckham im November 2015 in London
Getty Images
Eva Longoria und Victoria Beckham im November 2015 in London


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de