Mit 1,43 Promille Alkohol im Blut war Tatjana Gsell am Steuer ihres Porsches unterwegs im Frankfurter Westend. Aufgefallen war sie, da sie vier geparkte Autos rammte und danach Unfallflucht beging.

Montagabend hatten Augenzeugen bei der Polizei angerufen, die gesehen hatten, wie eine Frau in ihrem Porsche von der Fahrbahn abgekommen war und dabei vier parkende Autos beschädigt hatte. Die Frau fuhr danach jedoch direkt weiter, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Da beim Aufprall jedoch das vordere Nummernschild des Porsches abgefallen war, fiel es der Polizei nicht schwer, die Unfallverursacherin ausfindig zu machen. Schnell stellte sich heraus, dass es sich bei der 37-jährigen Übeltäterin um Tatjana Gsell handelte.

Bei einem Alkoholtest stellte man bei ihr einen Blutalkohol von 1,43 Promille fest. Die Millionärswitwe durfte daraufhin ihren Führerschein abgeben. Insgesamt hat ihre kleine Chaos-Fahrt für einen Schaden in Höhe von 25.000 Euro gesorgt.

Tatjana Gsell bei der Erotik-Messe Venus
Getty Images
Tatjana Gsell bei der Erotik-Messe Venus
Tatjana Gsell bei der Premiere von "Belle et Fou"
Getty Images
Tatjana Gsell bei der Premiere von "Belle et Fou"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de