Rihanna will ihrem Lover und Peiniger jetzt helfen, ein besserer Mensch zu werden. Laut dem Magazin „Now“ verriet ein Insider: „Sie ist davon überzeugt, dass er seine Lektion gelernt hat und mit ihrer Unterstützung ein neuer Mensch werden kann (…) Sie hat mit ihm einen vertrauten Pastor besucht, den seine Mutter Joyce empfohlen hat. In den nächsten zwei Wochen wird sie mit Chris Therapeuten besuchen, der sich auf Aggressions-Training und Paar-Therapie spezialisiert hat.“ Alles nur Show oder reumütige Einsicht?

Chris Brown und Rihanna bei den Grammy Awards 2013 in Los Angeles
Getty Images
Chris Brown und Rihanna bei den Grammy Awards 2013 in Los Angeles
Chris Brown und Rihanna beim Basketball 2012
Getty Images
Chris Brown und Rihanna beim Basketball 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de