Es ist kein Geheimnis, dass die Brüder Liam (36) und Noel Gallagher (41) ständig aneinander geraten. Jetzt ist jedoch endgültig das Limit erreicht und die beiden wollen sich eine Auszeit nehmen, um an ihrer Beziehung zu arbeiten.

Die Live-Konzerte im Sommer werden sie noch geben, dann verabschieden sich die Musiker erstmal von der Bildfläche. Noel erklärte der „Sun“: „Bis zu dem Zeitpunkt, an dem wir eine weitere Platte machen, werden wir fünf Jahre älter sein. Er (Liam) hat nie meinen kleinen Jungen gesehen, nur Fotos. Für einen Fremden hört sich das lächerlich an, aber du würdest ihn nicht im Haus haben wollen, falls er so mit dir sprechen würde, wie er zu mir und meiner Familie spricht. Liam entwickelt ständig Techniken, dieses Tamburin auf seinem Kopf zu balancieren. Er ist unhöflich, arrogant, einschüchternd und faul. Er ist der zornigste Mann, den man je treffen wird. Er ist wie ein Mann mit einer Gabel in einer Welt voll Suppe.“ Übersetzt heißt das: Erst wenn die beiden Brüder von ihrem Egotrip runter kommen, gibt es wieder Musik auf die Ohren. Dann können wir ja lange warten.

Noel und Liam Gallagher im November 2008
Getty Images
Noel und Liam Gallagher im November 2008
Liam Gallagher beim Lollapalooza in Buenos Aires
Getty Images
Liam Gallagher beim Lollapalooza in Buenos Aires


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de