Die Vermutung, der verschmähte Ex von Rihanna (21) habe die Nacktbilder der Sängerin im Internet verbreitet lag natürlich nah. Aber Chris gibt das Unschuldslamm, er will es nicht gewesen sein der die pikanten Bilder im Netz verbreitete. Ein Sprecher äußerte sich zu den Spekulationen wie folgt: „ Dies ist ein falsches und diffamierendes Statement! Chris hat keine Bilder von Rihanna veröffentlicht!“.

Nunja, hatte denn irgendjemand wirklich etwas anderes erwartet? Selbst wenn die ganze Sache doch auf sein Konto geht, so wäre er wohl kaum aufgestanden und hätte „hier“ geschrien, als die Frage nach dem Schuldigen aufkam.

Chris Brown und Rihanna beim Basketball 2012
Getty Images
Chris Brown und Rihanna beim Basketball 2012
Katy Perry und Rihanna im Juli 2009
Amy Sussman/Getty Images for The Griffin
Katy Perry und Rihanna im Juli 2009


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de