Akon (32), der bereits mit dem King of Pop gearbeitet hat, wird mit seiner Behauptung viele Fans enttäuschen: Der Rapper hat die Vermutung geäußert, dass Michael Jackson (50) während seiner großen Comebackshow nicht selber singen, sondern Playback nutzen wird. Laut „Contactmusic.com“ erklärt er: „Ich bin mir nicht so sicher, ob Michael selber singen wird. Er wird zwar performen, aber nicht singen.“

Dafür verspricht der Musiker jedoch eine atemberaubende Show: „Es wird großartig, das kann ich euch definitiv sagen.“ Ob sich Michael Jackson das wirklich bei seinem groß angekündigten Comeback erlaubt? Warten wir erstmal ab!

Michael Jacksons Trauerfeier im Jahre 2009 im Staples Center
Getty Images
Michael Jacksons Trauerfeier im Jahre 2009 im Staples Center
Michael Jackson, Sänger
Getty Images
Michael Jackson, Sänger
Michael Jackson
Getty Images
Michael Jackson
Akon im November 2019
Getty Images
Akon im November 2019
David Guetta und sein Sohn Tim im November 2017 in London
Getty Images
David Guetta und sein Sohn Tim im November 2017 in London


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de