Ob das so klug ist? Erst schockt Sänger Justin Timberlake (28) damit, auf einer Party angeblich beim Fremdgehen erwischt worden zu sein und jetzt erzählt er, dass er seine Freundin Jessica Biel (27) nicht gern beim Golfen dabei hat.

Ein Insider berichtet, dass der Sänger mehrmals in der Woche Golf spielt und seine Freundin – ihm zuliebe! – nun auch lernt, wie man den Ball im Loch versenkt. Er hingegen empfindet diesen Liebesbeweis gar nicht als nette Geste und weigert sich, gemeinsam mit ihr zu spielen – weil sie zu gut ist!

„Jessica hat sich jetzt auch bei Justins Golfplatz angemeldet, aber er zieht es vor nicht mehr mir ihr zu spielen, weil sie so gut geworden ist“, erzählte ein Insider dem „National Enquirer“.

Kann da jemand nicht verlieren, Justin? Das ist aber gar nicht gentlemanlike!

Justin Timberlake und Britney Spears im Februar 2002
Getty Images
Justin Timberlake und Britney Spears im Februar 2002
Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia
Getty Images
Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia
Jessica Biel und Justin Timberlake im September 2018 in Los Angeles
Getty Images
Jessica Biel und Justin Timberlake im September 2018 in Los Angeles
Justin Timberlake und Jessica Biel im April 2018 in Hollywood
Getty Images
Justin Timberlake und Jessica Biel im April 2018 in Hollywood
Jessica Biel und Justin Timberlake bei den Emmy Awards 2018
VALERIE MACON/AFP/Getty Images
Jessica Biel und Justin Timberlake bei den Emmy Awards 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de