Für den ehemaligen Manager und guten Freund des Pop-Stars steht schon fest, wer Michael Jackson (50) förmlich in den Tod „getrieben“ hat.

In einem Interview mit dem französischen Radiosender „Europe 1“ nennt Tarek Ben Amar Jacksons Ärzte „Kriminelle, die ihm das Gesicht zerstört haben, die ihm Medikamente gegen seine Schmerzen gegeben haben." und ergänzt: "Man wusste nie, ob er wirklich krank war, weil er von Scharlatanen umgeben war, die von dieser Hypochondrie lebten und ihm tausende und abertausende Dollar für Medikamente und Vitamine abknöpften.“.

Unterdessen glaubt der Produzent an einen Herzinfarkt seines ehemaligen Künstlers, einerseits wegen der hohen Einnahme von Medikamenten, aber auch aufgrund seiner ungesunden Ernährung.

Michael Jacksons Trauerfeier im Jahre 2009 im Staples Center
Getty Images
Michael Jacksons Trauerfeier im Jahre 2009 im Staples Center
Jackie, Michael und Jermaine Jackson, 2004
Getty Images
Jackie, Michael und Jermaine Jackson, 2004
Michael Jackson 2002 vor Gericht
Getty Images
Michael Jackson 2002 vor Gericht
Michael Jackson, Sänger
Getty Images
Michael Jackson, Sänger


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de