Nachdem Michael Jackson (✝50) am Donnerstag im Alter von 50 Jahren verstarb, wurde gestern die Obduktion seines Leichnams vorgenommen. Laut „AFP“ ergab die Untersuchung, dass es keine Hinweise auf Gewalteinwirkung gibt. Der King of Pop sei laut der Gerichtsmedizin wahrscheinlich keinem Verbrechen zum Opfer gefallen.

Woran der Sänger genau gestorben ist, wird allerdings erst in vier bis sechs Wochen geklärt werden können, denn dann liegen die Ergebnisse er toxikologischen Analyse vor.

Der Körper des Verstorbenen wurde nach der Untersuchung seiner Familie übergeben, die sich nun um die Bestattung kümmern wird.

Michael Jackson und Lisa Marie Presley 1994
Getty Images
Michael Jackson und Lisa Marie Presley 1994
Michael Jackson, Sänger
Getty Images
Michael Jackson, Sänger
Michael Jackson
Getty Images
Michael Jackson
Jackie, Michael und Jermaine Jackson, 2004
Getty Images
Jackie, Michael und Jermaine Jackson, 2004
Michael Jackson 2002 vor Gericht
Getty Images
Michael Jackson 2002 vor Gericht


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de