Die für viele schockierende Nachricht vom Tod Michael Jacksons (50) versetzte weltweit Fans in tiefe Trauer, doch besonders hart muss es die Kinder des „King Of Pop“ getroffen haben.

Eine besonders schwierige Aufgabe übernahm am Donnerstagabend Jacksons Manager Frank DiLeo. Noch im „UCLA Medical Center“ von Los Angeles überbrachte er Michaels Mutter und Kindern die schreckliche Nachricht.

„Es tut mir leid, Kinder, euer Vater ist von uns gegangen.“, sagte der Manager, was vor allem Paris Michael sehr traf. „Nein, nein, Daddy! Nein, nein!“, schrie die 11-Jährige.

Den zwölf, elf und sieben Jahre alten Kindern diese Nachricht überbringen zu müssen „war der schmerzhafteste Moment“ seines Lebens.

„Ich kann kaum beschreiben, wie schwer es war. Diese Kinder brachen völlig zusammen. Die Emotionen brachen aus ihnen heraus.“

Vor Ort versuchte Michaels Mutter, die bereits mit dem schlimmsten rechnete, ihre Enkel zu trösten.

Michael Jackson
Getty Images
Michael Jackson
Michael Jacksons Trauerfeier im Jahre 2009 im Staples Center
Getty Images
Michael Jacksons Trauerfeier im Jahre 2009 im Staples Center
Michael Jackson 2002 vor Gericht
Getty Images
Michael Jackson 2002 vor Gericht


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de